Kontakt Winzerhotel:

Mobil: 0176 / 20 26 57 61

(Nadeschda Schmitt)

urlaub@weingut-trautwein.de

 

Außerhalb 12

55237 Flonheim

 

Für das Navigationssystem:

Hohlstraße 8

Kontakt Weingut und Vinothek:

Tel: 06734/206

Mobil: 0176/20 26 57 12

(Frank Spaleniak)

Fax: 06734/6899

ihrwinzer@weingut-trautwein.de

 

Hauptstraße 60

55237 Flonheim

 

Öffnungszeiten der Vinothek

Vor Ostern:

Mi: 12. April: 15.00-18.30 Uhr

Mo, Di, Do, Fr:  15.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch:   geschlossen

Samstag:

 9.00 - 14.00 Uhr
   

Weingut Trautwein

Weingut Trautwein
Hauptstraße 60
55237 Flonheim

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Reiner Spaleniak und Frank Spaleniak

Tel: 06734-206
Fax: 06734-6899
e-mail: ihrwinzer@weingut-trautwein.de

Aufsichtsbehörde:
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten,
Kaiser-Friedrich-Str. 1
55116 Mainz

Wir gehören der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz an,
Burgenlandstr. 7
55543 Bad Kreuznach

Gesetzliche Grundlagen unserer Tätigkeit: Weingesetz

USt.-IdNr.: DE 148024315

Bankverbindung:
Volksbank Alzey: BLZ 55091200 - Kto.Nr. 1228005

 

AGB Weingut Trautwein

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Preise verstehen sich ab Weingut oder Vinothek in Mainz-Gonsenheim inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer und Glas.
Bei Onlineversand sind folgende Verpackungseinheiten möglich:
6 Flaschen
12 Flaschen
15 Flaschen
18 Flaschen
20 Flaschen (ausschließlich 0,75l-Flaschen)

Der Versand (nur innerhalb Deutschlands möglich) erfolgt kostengünstigst durch Paketdienst. Fracht- und Verpackungskosten werden dem Auftraggeber in Rechnung gestellt.
Der Versand erfolgt schnellstmöglich in der Regel via DHL.

Die Kosten für den Versand inklusive der speziellen Versandkartons betragen:

Flaschen

Kosten [€]

1 - 6

7,50

6 - 18

9,00

19 - 36

15,00

37 - 60

20,00

61 - 120

25,00

> 120

frei

Sie werden von uns gegen Rechnung beliefert - Bonität vorausgesetzt. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir ggf. eine davon abweichende Zahlungsart erbitten. Sofern Sie Bankeinzug wünschen, so wählen Sie bitte im Bestellformular die entsprechende Zahlungsart. Die Abgabe von Alkohol an Minderjährige ist gesetzlich verboten. Bitte geben Sie als Neukunde deshalb Ihr Geburtsdatum beim Anlegen Ihres Shop-Zugangs an.

Spezielle Angebote für größere Mengen erhalten Sie auf Anfrage.

Bei Neukunden behalten wir uns das Recht vor, die Erstlieferung nach Vorkasse zuzustellen.
In Mainz liefern wir in der Regel 3x wöchentlich persönlich in Ihren Weinkeller, ab einer Lieferung von mindestens 12 Flaschen selbstverständlich ohne Aufpreis. Der Lieferung liegt eine Rechnung bei, die sofort zu zahlen ist.
Bei versendeter Ware ist die Lieferung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu zahlen.
Eventuelle Beschädigungen der Verpackung reklamieren Sie bitte sofort beim Zusteller.
Weinstein ist ein natürliches Produkt und berechtigt nicht zur Reklamation.
Sollte ein Wein nicht lieferbar sein, so wenden wir uns an Sie. Sie erhalten keine Substitutionslieferung!
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.
Am umweltfreundlichsten ist die Entsorgung des Leergutes im Altglascontainer. Bitte entfernen Sie jedoch zuvor die Flaschenverschlüsse.
Erfüllungsort: Flonheim bzw. Mainz-Gonsenheim, Unser Angebot ist freibleibend.

 

Widerrufsbelehrung

 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen (einem Monat)¤ ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Weingut Trautwein, Inhaber Reiner und Frank Spaleniak
Hauptstraße 60
55237 Flonheim
Tel.: 06734-206
Fax: 06734-6899
Email: ihrwinzer(at)weingut-trautwein.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagenerfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.  


 ¤ Erfolgt die Belehrung nicht spätestens bei, sondern erst nach Vertragsschluss, so ist die Frist von einem Monat einzusetzen.