Kontakt:

Tel: 06734/206

Mobil: 0176/20 26 57 12

Fax: 06734/6899

Öffnungszeiten der Vinothek

Vor Ostern:

Mi: 12. April: 15.00-18.30 Uhr

Mo, Di, Do, Fr:  15.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch:   geschlossen

Samstag:

 9.00 - 14.00 Uhr
   

Meine Welt: das Weingut

Waren sie schon einmal in einem Weinkeller?

 

Im Sommer:

Am meisten genieße ich den Moment, wenn ich nach einem Tag in der Mittagshitze aus dem Weinberg komme und den angenehm kühlen Weinkeller betrete. Es fühlt sich an, als würde man schweben. Es herrscht absolute Stille.

 

Herbst:

Im Herbst während der Zeit der Traubenernte ist der Keller erfüllt von einer fleißigen Emsigkeit. Die Weine gären, die Presse läuft, die Weine werden gepumpt und von Zeit zu Zeit flitzt der Winzer durch den Keller. Der fruchtig kühle Geruch frisch gepresster Trauben erinnert einen an die Kindheit, an die Zeit als man als erster vom Großvater den gerade erst gepressten, noch trüben Traubensaft bekam.

 

Hier komme ich zur Ruhe und lasse meinen Gedanken und Ideen freien lauf, ich experimentiere, probiere, lehne mich zurück, lasse den Weinen so viel Zeit, bis ein Wein erschaffen wurde, der unvergleichbar und einzigartig ist.